Fotos: Sebastian Eggersberger, Daniel Potthast

Am Freitag, den 13.02.2015 fand die Abschlussfeier der etwa 100 Bachelor und Master Absolventen der Studiengänge Energie- und Gebäudetechnik der Hochschule München im Backstage München statt.

300 Gäste zur offiziellen Verabschiedung

Prodekan Professor Roland Kraus moderierte den Teil der offiziellen Verabschiedung. Dabei wurden auch die besten Absolventinnen und Absolventen geehrt, die vom IDV-Alumniverein und Master-Förderverein großzügig mit insgesamt 2.100 € belohnt wurden.

 

Festrede von Professor Klaus Heying

Festredner Professor Klaus Heying der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm inspirierte mit seiner Rede und brachte die Zuhörer intellektuell ins 21. Jahrhundert mit Wortschatzerweiterungen von „no go“ zu „end geil“.

Festredner Professor Klaus Heying

Festredner Professor Klaus Heying

 

TGA verbindet

Die Studentenabschlussrede wurde unter dem Leitsatz „TGA verbindet“ von Nadia Redmer gehalten. Dabei ging sie auf die Wichtigkeit der Verbindungen, Abhängigkeiten und Zusammenarbeit der Gewerke und Projektbeteiligten untereinander ein und dass jeder einzelne die Baubranche beeinflusst.

Zur Erinnerung und als Souvenir wurde eine Anstecknadel in Form des Veranstaltungslogos (Taschenuhr aus Zahnrädern mit TGA-Symbolen) in Verbindung mit den Sponsorengeschenken an alle Absolventen verteilt.

 

Abendbuffet mit PETER VOICE & SAMUEL STRING

Im Anschluss wurde das Abendbuffet durch das professionelle Show-Duo „PETER VOICE & SAMUEL STRING“ eröffnet. Die Ausnahmestimme von PETER VOICE und das anspruchsvolle Gitarrenspiel von SAMUEL STRING verzauberten das Publikum. Ihre stimmige Mischung aus beliebten Klassikern und aktuellen Hits wurde mit einigen verborgenen „Schätzen“ der letzten Jahrzehnte ergänzt.

 

Highlight: Professoren und Kommilitone als DJs

Angekündigt wurden sie als Special Guests. Und um die Spannung zu steigern, gab es in den Facebookgruppen ein Ratespiel mit täglich neuen Hinweisen. Die Veranstalter sind stolz darauf, dass die Professoren Kraus und Stoll mit ihrem Musikgeschmack (AC/DC, Guns’n’Roses…) eine Stunde lang die Tanzfläche richtig zum rocken brachten. Sicherlich ein Highlight, das die Gäste nicht so schnell vergessen werden.

Direkt im Anschluss legte der Kommilitone und Profi „DJ Leroy White“ auf und heizte die Menge ordentlich ein. Zum Anfang und Ende der Party konnte der Newcomer DJ „Munique Music“ sein Können und Talent unter Beweis stellen.

 

Sponsorenwand als Fotobox

Gäste, die eine Tanzpause einlegten, hatten die Möglichkeit sich vor der Sponsorenwand ablichten zu lassen. Um der ganzen Sache mehr Pepp zu verleihen, konnten sie sich mit Pappbrillen, Schnauzer und Kussmund verschönern. Das Ergebnis wurde direkt vor Ort auf einem Bildschirm angezeigt.

 

Die Veranstalter danken allen Mitwirkenden

Die Veranstalter Nadia Redmer und Christoph Lehner

Die Veranstalter Nadia Redmer und Christoph Lehner

Christoph Lehner und Nadia Redmer sind die zwei Köpfe hinter der gesamten Organisation der Veranstaltung. Doch ohne der tatkräftigen Unterstützung der Helfer und Sponsoren wäre die Umsetzung so nicht möglich gewesen. In diesem Sinne vielen, vielen Dank!

Helfer

Andreas Balzer, Markus Besendorfer, Sebastian Eggersberger, Sven Fransen, Melanie Plazotta, Daniel Potthast, Yvonne Redmer, Elisabeth Stadler, Monika Ströbele

 

Sponsoren

 

FKR Logo

 roegelein Logo

 

mervisoft Logo

combsol Logo

 

 

 

 

roegelein ingenieurgesellschaft Logo caverion Logo

terra finanz Logo hti handel Logo

 

 

 

 

 

 

Weitere Unterstützer

 

egt-impressionen-69